• Schulleben 2022/23

          • So schön war der Herbst 2022

          • Im katholischen Religionsunterricht haben die Kinder gemeinsam mit Studierenden dies Natur-Mandala gestaltet. Es macht sichtbar, wie farbenfroh und wunderbar die Natur ist und wie wichtig es ist, sie zu schützen.

        • Apfeltage der ersten Klassen im Oktober 2022

        • Nachdem sich die Kinder im Unterricht bereits den Aufbau des Apfels und den Apfelbaum im Jahreskreis genauer angesehen hatten, drehte sich am Dienstag, den 11.10.22, bei den Klassen 1b und 1c einen Vormittag lang alles um den Apfel. Dank einiger Helferinnen (Mamas und Omas) verarbeiteten die Kinder die am Vortag gesammelten Äpfel in Kleingruppen. So entstanden im Klassenzimmer in kürzester Zeit Leckereien wie Apfeltiramisu, Bratapfel, Apfelkompott, Apfelringe, Apfelkuchen, Apfelmuffins und Apfelkekse.  Natürlich probierten die jungen Köche und Köchinnen ihre selbst zubereiteten Speisen auch gleich. Es schmeckte einfach köstlich.

           

          Im zweiten Teil des Schulvormittags durften die Klassen unter fachkundiger Anleitung von Frau Fürst vom LBV Apfelsaft pressen. Die einzelnen Arbeitsschritte zeigten den Kindern auf, wie viele Arbeitsschritte notwendig sind, bis man den Apfelsaft genießen kann: Äpfel waschen, zerteilen, zerkleinern und pressen…. Und das alles ohne Maschine, mit reiner Muskelkraft! Doch alle waren sich einig, dass sich der Arbeitseinsatz geloht hat: Der selbst gepresste Apfelsaft schmeckte einfach unbeschreiblich lecker! Mmmmmhhhh!